Montag, 16. Januar 2017

Bilder vom Tag...

... einem wunderbar kalten und mit Schnee bedecktem Sonntag, zum Teil noch auf Konfirmandenfreizeit, zum Teil schon wieder auf dem Schloss...
Ergebnisse der Gruppenarbeit bewundert
Gottesdienst gefeiert
nach Hause gefahren
Sockenmemory "gespielt"
Kaffeetrinken mit dem Schlossherrn- die weiße Tasse ist natürlich seine!
Seifenblasenexperimente gemacht
einen Socken fertig gestellt
verlinkt zum Grinsestern

Freitag, 13. Januar 2017

12 von 12 (Januar 2017)...

... Bilder vom gestrigen ersten zwölften im neuen Jahr, einem stürmischen Oma- Geburtstag- Tag und ich habe...
Schulfrühstück mal drei hergerichtet
brav den kaputten Fuß beturnt
Wollsockenwäsche zum Trocknen aufgehängt- ja, wir haben so einige davon :)
das Choas im Trollkindzimmer beseitigt (das ist schon der nachher- Blick!)
zum Geburtstag einen Apfelkäsekuchen gebacken
Mittagessen backen lassen
das Geschenk für die Oma verpackt
noch etwas für das kommende Arbeitswochenende vorbereitet
Wäscheberge gestapelt
mit dem Trollkind lesen geübt

bei der Oma dann Kuchen geschlemmt
und abends auf dem Sofa noch am Socken gestrickt
Bei Frau Kännchen gibt es wieder noch mehr Tageseinblicke.

Montag, 9. Januar 2017

Bilder vom Tag...

... einem Sonntag noch ganz im Zeichen der Heiligen Drei Könige, denn wir haben wieder beim Dreikönigssingen mitgemacht.

mit den 26 Königen und Sternträgern zur Arbeit gegangen (3/4 der Gewänder habe ich genäht)
meiner Kollegin im Gottesdienst zugehört- und Könige gebändigt :)
zuhause den Weihnachtsbaum abgeschmückt, denn der bleibt stehen, bis die Sternsinger da waren
zur Oma gefahren und dort auch noch mal gesungen und angeschrieben
dafür mit Apfelstrudel belohnt worden (das Trollkind musste sich mit einem Messer behelfen)
am Socken gestrickt
und abends mit dem Schlossherrn gemütlich nach Mittelerde gereist (der Kater wollte nicht mitschauen)
Weitere Sonntagseinblicke wieder bei Anita, Infos zu den Sternsingern hier , u.a. mit einem Infofilm für Kinder von Willi Weizel (Willi will´s wissen).

Dienstag, 3. Januar 2017

Assassin`s Creed Fanstuff...

... gab es zu Weihnachten für den Schlossherrn, ein bisschen Nerd steckt ja in jedem und er spielt dieses PC- bzw. Playstation- Spiel einfach zu gerne :)
Als erstes habe ich ihm eine Hülle für seinen Kalender genäht (der Stoff ist Teil eines alten Hosenbeins, das Assassine- Zeichen aus SnapPap):
Assasins Creed Fanstuff, Kalenderhülle aus Hosenbein, Creadienstag- neuesvomschloss.blogspot.de

Außerdem gab es ein Spiel zum Mitnehmen. Dieses Spiel kommt im PC- Spiel vor, es muss öfter mal in einer Taverne gespielt werden und gehört zum Ablauf. Der Schlossherr spiel es sehr gerne, da lag es nahe, mal im Netz zu klicken und Infos zu suchen. Gespielt wird Fanorona, ein Bettspiel aus Madagaskar. Ich habe ihm eine Mitnehm- Version im Beutel genäht/ gebastelt- und er hat schon begeistert einige Leute herausgefordert!
Assasins Creed Fanstuff, Fanorona, Creadienstag- neuesvomschloss.blogspot.de
Assasins Creed Fanstuff, Fanorona, Creadienstag- neuesvomschloss.blogspot.de
auf der Rückseite noch anderes Fan- Zeug, das noch rumlag, verarbeitet :)
Mehr kreatives gibt´s auch in diesem Jahr beim Creadienstag und Annette sammelt wieder Herzblutprojekte. Und Natalie sammelt nerd-n-geek-love-Projekte, da kann man die beiden Sachen hier doch zuzählen, oder? 

Sonntag, 1. Januar 2017

Bilder vom Tag...

... dem ersten des neuen Jahres- ein schöner Start in 2017! Wir haben es gemütlich und entspannt und bekommen viele nette Besucher.
Geschenke zusammen geschoben und Platz geschaffen
lecker Neujahrsfrühstück
mit dem Trollkind das neue 100er Puzzle beendet
Geschenke zurecht gelegt
ich durfte selber noch was Schönes auspacken
Kuchenschlacht :)
und jetzt auf dem Sofa Socken mit witzigem Namen beenden
Habt einen guten Start in das neue Jahr, möge es wunderbar und ihr alle glücklich werden!
Weitere Tageseinblicke findet ihr wieder bei Anita.

Donnerstag, 22. Dezember 2016

12 letters of handmade fashion (Dezember 16)...

... und Selmin hat ein L gezogen...
Da fiel mit tatsächlich als erstes das Stichwort "Lieblingsschnitt" ein. Und beim weiteren Überlegen habe ich gemerkt- ich habe gar keinen. Ich habe mich mittlerweile an so viele Schnitte heran gewagt, so viele verschiedene Stoff und Stoffqualitäten ausprobiert, dass ich Schnitt und Stoff mittlerweile ganz gut kombinieren kann. So gefallen mir die Stücke dann am Ende auch.  
Für den letzten Monat habe ich mich an einen neuen Schnitt heran gewagt- und es ist eine neue Lieblingskuscheljacke entstanden:

 Schnitt: my cuddle me von Schaumzucker, in einer ganz einfachen Variante
Stoff: Bio- Jacquard von lillestoff
Verlinkt zur letzten Runde 12 letters of handmade fashion, zur ich-näh-bio-Sammlung und zum rums.

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Mittwochs mag ich...

... meine Adventspost- Galerie am Türrahmen:
So viele wunderbare Karten sind hier angekommen, eine schöner als die andere. Und es werden ja noch ein paar folgen :)
Die ersten hatte ich euch hier und hier und hier gezeigt, heute folgt noch ein bunter wunderhübscher Schwung (in unsortierter Reihenfolge):
von Annette
von Andie
von Corinna
von Christine
von Michaela
von Mareike
von Eva
von Clara (schon die Nummer 23 :)
von Saskia
von Stefanie
von Claudia
von Claudia
von Ghislana
Bei Tabea bekommt ihr einen Überblick über diese wunderbare Aktion, bei Vanessa den Blick auf das, was andere heute mögen!